Mutterboden | Blog
Boden, Jahr des Bodens, Boden 2015, Bio, Biologisch, Nachhaltig, Nachhaltigkeit, sustainability, sustainable, Düngung, Überdungung, Jahr der Böden, nachhaltige Landwirtschaft, Landwirtschaft, Gartenbau, Selbstversorgung
38
page,page-id-38,page-template,page-template-blog-masonry-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Blog

SZ2_15_Artikel_BODEN_klein
IST UNSERE ZUKUNFT BODEN-LOS?

Dieser Frage geht die aktuelle Ausgabe 2/15 der SONNENZEITUNG in ihrem Beitrag auf den Seiten 32 und 33 nach. Ursula Wastl hat im Vorfeld gründlich recherchiert und bringt die wesentlichen Facts in Bezug auf unsere Zukunft mit Blick auf den Boden auf den Punkt. Gespickt mit...

DER BODEN - DIE MUTTERERDE
Das Geheimnis des Bodens – die Lebendverbauung

Das Zusammenspiel mehrerer Komponenten ermöglicht den Vorgang eines einzigarten Prozesses, der im Boden abläuft - die "Lebendverbauung". Dieser Vorgang lässt unter gesunden Bedingungen laufend neues Leben in Form von Krümel entstehen. Demzufolge ist der "Dreck unter unseren Füßen" ein lebendiger Organismus voll Nahrungsbedürfnis, Stoffwechsel, Atmung. Er ist eingespannt...

csm_moeschb-zettel-2_8413de2b1d
Möschberg Erklärung – zur Landwirtschaft von morgen

In der Mitte liegt der "Herzbereich"!! Was auch immer wir zum Thema Boden und Nachhaltigkeit, Welternährung, Hungerproblematik und nicht erneuerbare Energien zu sagen haben: Im Zentrum der Betrachtung muss Achtsamkeit und Würde stehen - ein Bereich, der sensibel ist und deshalb ein großes ACHTUNG !! verdient. So sehen...

galabau
Stiefkind Boden

Flächenverbrauch, Versiegelung und Kontamination gefährden unsere Lebensgrundlage Boden. Die immer akuter werdende Schutzbedürftigkeit ist jedoch Vielen nicht bewusst. Das soll sich im Jahr des Bodens 2015 ändern. Auch die GaLaBau-Branche kann dazu beitragen...

2
Ist Bio wirklich besser: Die Ergebnisse verschiedener Studien kurz zusammengefasst

Aus: „Die Qualität Biologisch Erzeugter Lebensmittel: Umfassende Literaturrecherche zur Ermittlung potenzieller Vorteile biologisch erzeugter Lebensmittel“, im Auftrag von BIO ERNTE AUSTRIA 2003   Ergebnisse der Fütterungsversuche Die Samenqualität der Zuchtbullen die organisch gedüngtes Futtermittel bekamen war signifikant höher (AEHNELT & HAHN 1973) Bei Kaninchen Hühnern und Ratten der Gruppe,...

178373458
Der Feind in meinem Beet

„Alle Welt diskutiert über das Uran im Atomendlager Asse. Tatsächlich wird Jahr für Jahr Uran in gleicher Größenordnung mit mineralischen Phosphordüngern in deutschen Böden eingebracht, wie die Asse enthält.“ -Professor Ewald Schnug, Hochschullehrer und Präsident des Internationalen Wissenschaftlichen Zentrums für Düngemittel (CIEC). Ich beschäftige mich seit Jahren...

87152398
Grundsätze und Prinzipien der biologischen Landwirtschaft

1. Bewahren des natürlichen Gleichgewichtes In der biologischen Landwirtschaft versucht man so wenig wie möglich in das natürliche Gleichgewicht einzugreifen denn die natürlichen Systeme regulieren sich selbst solange sie in Takt sind. 2. Artgerechte Tierhaltung Es sollten nur so viele Tiere gehalten werden wie auch ernährt werden können....