Mutterboden | Autoren
Boden, Jahr des Bodens, Boden 2015, Bio, Biologisch, Nachhaltig, Nachhaltigkeit, sustainability, sustainable, Düngung, Überdungung, Jahr der Böden, nachhaltige Landwirtschaft, Landwirtschaft, Gartenbau, Selbstversorgung
25
page,page-id-25,page-template,page-template-blog-masonry-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Autoren

Wir säen Bewusstsein für Boden
Überzeugungsarbeit-groß
Birgit Tegtbauer

"Fachlich kompetent, Nachhaltig und verbindlich" Birgit Tegtbauer steht für Qualität - nicht nur für den österreichischen Wirtschaftsverlag und das GALABAU Journal, für welches sie als Chefredakteurin verantwortlich zeichnet. Erste Gespräche haben uns hoffen lassen, dass wir in ihr eine Mitstreiterin gefunden haben - das erste Ergebnis ihrer...

Ronnyfoto
Mag. Ronald Pommer

"Methodisch geerdet und kreativ - mit Bodenhaftung / Marketing in unserer Sache" Ronald Pommer ist ein Multitalent und ein Mann mit Leidenschaft. Eigentlich hat er das Zeug zum Gartengestalter. Eigentlich hat er das Zeug zum Wissenschaftler. Eigentlich kann er viele Dinge ganz gut. Genau deshalb tut er sie...

alexander_götzl
Mag. Alexander Götzl

„Ein Mann mit Tradition und Zukunft“ Alexander ist eine treue Seele und führt das letzte in Österreich verbliebene KAOLIN-fördernde Unternehmen mit Blick zurück sowie nach vor. Seine soziale Ader hat er im Rahmen der Entstehung des SOS-Kinderdorfs in Rechberg bewiesen. Diesem Projekt konnte er als Obmann...

Symbol-Überzeugungsarbeit-klein-braun
Anna Maria Gehmayr

„Jung geblieben und noch immer wissbegierig“ Eine Frau wie ein Naturereignis, bespickt mit beeindruckenden Auszeichnungen. Bürgerrätin Oberösterreich, Kommunale Bodenbeauftragte und nicht zuletzt aktiv im Sensenverein Österreich. Anna Maria hat was zu erzählen und tut das dankenswerter Weise auch für uns ...

SHI
Stephan Hinterkörner, MBA

„Alt genug für Nachhaltigkeit“ Stephan kann auf einen langen Weg persönlicher Entwicklung zurückblicken. Ein echter Mühlviertler mit jahrelangem „Auslandsaufenthalt“ in Wien - kurzfristig bis hin zur Oberösterreich-Ersatz-Metropole München. Sein historisches Arbeitsumfeld lehrte ihn die Notwendigkeit ganzheitlicher Sichtweise. Internationale Software-Entwicklungsprojekte zu managen ist kein Kindergeburtstag! Als...

juli
Julia Reichel, BSc

„Jung, frisch und trotzdem nachdenkend“ Julia hat trotz ihrer jungen Jahre und erfreulichen Frische schon einiges an Wissen in sich hineingestopft. Nach ihrer Ausbildung zur Umweltsystemikerin ist sie dabei, den nächsten Schritt in die richtige, weil umwelt-relevante Richtung zu setzen. Julia wird ihren Weg weitergehen und...